Peggy Parnass kann in Corona-Zeiten nicht an der Lesung teilnehmen. Sie schreibt:

An Euch!

Wie gerne wäre ich jetzt mit Euch zusammen.

In Gedanken bin ich ja wie jedes Jahr bei Euch.

Ich war von Anfang an überzeugt und begeistert dabei –

wenn es darum ging, die verbotenen und die erlaubten Autoren zu feiern.

Und Dir, Helga, möchte ich wie immer dafür danken, daß Du diesen

großartigen Erinnerungstag ins Leben gerufen hast.

Wissend, daß an diesem Tag wieder Freunde, die mir so wichtig sind,

dabei sind.

Regula Venske, Rolf Becker und noch einige andere wunderbare Menschen werden da sein. 

Ohne mich, das bricht mir fast das Herz.

Ihr seid mir so wichtig !

Eure Peggy Parnass

 

>>> Zur Übersicht hier klicken

   

Termine  

November 2022
M T W T F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
   
© 2014 - 2022 Lese-Zeichen setzen. Alle Rechte vorbehalten / ch.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.